feiernde Abiturientinnen

Hoch die Hände

Veröffentlicht am 25. April 2017 | Allgemein, Angebote & Aktionen

Jahrelang hieß es: Hoch die Hände

Das bezog sich bis dato allerdings auf die mündliche Note. Wer häufig aufgezeigt hat und sich somit aktiv am Unterricht beteiligt hat, der hat auch seinen Preis dafür bekommen. Der Preis lautet: Eine gute Note! Allerdings hat nicht jeder den Mut sich mündlich am Unterricht zu beteiligen. Das heißt allerdings nicht, dass es sich in diesem Fall um schlechte Schüler handelt. Manche Leute sind einfach etwas ruhiger. Sie punkten dann wiederum durch ihre schriftlichen Leistungen.

Jetzt ist mit: „Hoch die Hände“ allerdings etwas anderes gemeint. Die Schüler dürfen sich nun freuen und die Hände in die Luft werfen, da sie einen wichtigen Lebensabschnitt gemeistert haben. Ein Abitur bietet einem viele Möglichkeiten, seine Zukunft zu gestalten. Jedoch hat trotzdem jeder andere Vorstellungen. Eines ist klar: Kind sein ist jetzt endgültig vorbei. Ab nun wird man auch ab und zu mal ins kalte Wasser geworfen. Das ist wiederum wichtig, um erwachsen- und selbstständig zu werden. Denn nur wenn man auch mal Fehler macht, sieht man, was man besser machen kann/ wie man sich in Zukunft klüger verhalten kann.

Die Qual der Wahl – große Auswahl an Abiballkleidern

Manche verlassen vielleicht die Heimatstadt, um in eine Studentenstadt zu ziehen. Für sie ist es wichtig, dass sie ihre kleinen vier Wände schön gestalten. Jeder hat also andere Vorstellungen. Die Mädels haben auch sehr unterschiedliche Vorstellungen, wenn es um die Auswahl des perfekten Abiballkleides für den Promball geht. Während manche ein bodenlanges Kleid bevorzugen, so möchten andere in einem kurzen Kleid glänzen. Viele wählen pastellige Töne aus,- andere hingegen knallige. Das Fashionart-Outlet in Düsseldorf ist ein Ort, an dem jede Dame fündig werden soll. Kommen Sie vorbei und erleben Sie ein hervorragendes Shopping-Erlebnis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anfahrt zum Fashionartstore Düsseldorf